Montag, 18. Juli 2011

Schultüte

Mit Schultüten hab ich schon schlechte Erfahrung gemacht.
Die Schultüte meiner großen Tochter, hatte ich aus Papier und Karton gebastelt.
Und in der Schule am 1.Schultag ist sie auseinander gefallen.
Wie blamabel!
Ich hatte mir geschworen nie mehr eine Schultüte zu machen.

Die meiner 2.Tochter hatte dann meine Schwester gemacht . In rosa-pink mit Glitzer-Einhorn.
Schön war sie.

Nun habe ich vor einiger Zeit den Papprohling für die Schultüte entdeckt. Und mir gedacht, wenn ich den beklebe fällt nichts auseinander.
Aber bekleben ist langweilig.

Meine Sohn hat eine Büchertasche mit Laster und Baustelle und vor geraumer Zeit hab ich eine Stichdatei gekauft mit Baufahrzeuge von hier
Wie wäre eine aus Stoff mit Bagger und Namen?

Gesagt...getan



Ich hab sie auch so genäht, dass man den Papprohling rausnehmen kann. Dann mit Füllwatte stopft und er hat ein schönes Kissen.

Grüße Sonja

Kommentare:

  1. Hab deinen Blog grade gefunden. Die Zuckertüte ist allerliebst. Wenn mein Jüngster 2015 dann in die Schule kommt mach ich bestimmt genau so eine.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. DIE ist echt süüüüüüüüüüüüüüüß

    AntwortenLöschen