Montag, 27. Mai 2013

AS

so heißt meine absolute Lieblingstasche 
von der Taschenspieler-CD.
Ich habe sie mir aus den "Happy-Stoffen" genäht,
vielleicht mach ich ja noch eine aus den rot-blauen Stoffen,
die ich bisher für die Taschenspieler benutzt habe.

Ich habe zwei genäht, da ich mich nicht erst nicht entscheiden konnte.
Und habe ich sie ohne den langen Griff genäht,
finde sie so praktischer.
Man kann sie um die Schulter hängen und 
schön in der Hand tragen ohne, dass sie auf dem Boden schleift.
Für diese habe ich mich entschieden, 
man glaubt gar nicht wie viel in diese Tasche reinpasst.

Wer möchte, kann diese Tasche haben.
Einfach bei mir melden.

Bei Emma könnt ihr wie immer, viele tolle Taschen finden.

Hoffentlich kommt bald mal wieder Sonne,
bei uns regnet es seit gestern ununterbrochen.
Trotzdem allen einen

Schönen Wochenstart
Sonja

Kommentare:

  1. Wunderschön deine Taschen!

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht richtig super klasse aus!

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traumteil! Da findest du bestimmt liebend gerne Abnehmer!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ich mag diese Stoffe auch sehr gern...sieht toll aus....und die Idee mit dem kurzen Gurt werde ich mir auf jeden fall merken....danke für den tipp

    Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  5. Unheimlich schön! Die Idee mit dem kurzen Gurtband ist auch super! Die ist abgespeichert. ;)
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. ohja die Tasche ist riesig...ich war erstmal beim Zuschneiden beeindruckt..boah fand ich die riesig..vernäht ist sie genau richtig...was ich immer mit mir rumschleppe wenn ich mit 3 Kindern unterwegs bin..endlich ne Tasche die alles packt...deine ist super schön...und kurz gefällt mir persönlich auch besser..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen